Italiano

Schloss Kastelbell

Das bereits im Jahre 1238 erwähnte Schloss Kastelbell liegt malerisch auf einem mächtigen Felsblock am linken Ufer der Etsch, wo diese aus der Schlucht der „Latschander“ das weite Untervinschgau erreicht.
Im schön restaurierten Schloss werden Führungen angeboten und in den alten Gemäuern finden verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.


Herbstausstellung

13.09.20 bis 31.10.20

Die Herbstausstellung in der Zeit vom 13.09. bis einschließlich 31.10.2020 ist dem aus Tarsch bei Latsch gebürtigen Maler Martin Pohl (Jahrgang 1961) gewidmet. Pohl studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien bei Prof. Ernst Caramelle und Prof. Oswald Oberhuber. Er erlangte das Diplom im Jahre 1982.

Öffnungszeiten: werktags (DI-SA) von 14:00 bis 18:00 Uhr, sonn- und feiertags von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Montags geschlossen (außer an Feiertagen).


Weitere Veranstaltungen