Italiano

Schloss Kastelbell

Das bereits im Jahre 1238 erwähnte Schloss Kastelbell liegt malerisch auf einem mächtigen Felsblock am linken Ufer der Etsch, wo diese aus der Schlucht der „Latschander“ das weite Untervinschgau erreicht.
Im schön restaurierten Schloss werden Führungen angeboten und in den alten Gemäuern finden verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.


Herbstausstellung Schloss Kastelbell

Heute bis Montag, 31.10.16

Karin Welponer
JEDEN TAG GESCHAUTES NEU SCHAUEN

In dieser ersten Retrospektive begibt sich Karin Welponer
(*1941, in Bozen) auf die Spuren ihrer künstlerischen
Biographie: Von frühen rasch hingeworfenen Skizzen über
die zeichenhaften Landschaftsbeobachtungen in
tropischen Wäldern und kargen Wüsten zu den gemalten Meisterstücken
eines magischen Realismus bis hin zu den hintersinnig
bearbeiteten alten Druckgrafiken und Reproduktionen
zeichnet die Werkauswahl einen Werdegang auf der Suche
nach Ruhe und Bewegung, Reflexion und Aufbruch nach.


Weitere Veranstaltungen Dauerausstellung
Eine römische Haupstraße durch den Vinschgau Via Claudia Augusta
Eine römische Haupstraße durch den Vinschgau